Das Erinnerungsgespräch

Im Vorfeld führe ich ein persönliches Gespräch mit Ihnen, bei dem Sie Ihren*Ihre Angehörige*n beschreiben. Ich nehme mir für das Gespräch ausreichend Zeit und komme gerne zu Ihnen nachhause.

Wir werden über die Persönlichkeit, Interessen, Erlebnisse und die Lebensgeschichte Ihres*Ihrer Angehörigen reden. Hierbei können wir gerne auch gemeinsam Fotos betrachten und die Lieblingsmusik Ihrer*Ihres Angehörigen hören.

Durch meinen pädagogischen Hintergrund verstehe ich es, Trauer offen zu begegnen und den nötigen Raum zu geben. Ich werde Sie während des Gesprächs und der Trauerfeier achtsam begleiten und stehe Ihnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Es ist auch möglich, Ihre eigene Trauerrede zu Lebzeiten zu gestalten. Dies ermöglicht Ihnen, selbstbestimmt darüber zu entscheiden, welche Geschichten und Erzählungen während der Trauerfeier besonders hervorgehoben werden sollen. Gerne besuche ich Sie für ein gemeinsames Gespräch.

Menü schließen